Feiern Sie mit uns Gottesdienst!


Wir feiern wieder Gottesdienste in der Dreifaltigkeitskirche. Wir folgen dabei einem Hygienekonzept, um die Teilnehmenden am Gottesdienst vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Aufgrund der Abstandsregeln feiern wir nur mit etwa 30 Personen.

Falls Sie zuhause bleiben möchten, sind Sie eingeladen, auch dort in Verbundenheit mit der Gemeinde vor Gott zu kommen.

So feiern wir an Pfingstsonntag in der Dreifaltigkeitskirche in Musberg Gottesdienst:

  • Psalm 36 (EG 719).
  • Lied: O komm, du Geist der Wahrheit (EG 136,1.7)
  • Die Predigt über Apostelgeschichte 2,1-21 können Sie HIER anhören.
  • Lied: Zieh ein zu deinen Toren (EG 133,1.5-6)
  • Vaterunser
  • Lied: Lass mich dein sein und bleiben (EG 157)

Wir wünschen Ihnen ein schönes Pfingstfest!

Ihre Pfarrerin Mirjam Wolfsberger und Pfarrer Hanns Wolfsberger

 

P.S.: Gebet verbindet uns miteinander und mit Gott. Wenn Sie möchten, beten Sie mit uns, immer beim Schlag der Kirchenglocken! Mehr dazu finden Sie HIER.

P.P.S.: Wenn Sie gerne noch einmal die Predigten der letzten Videogottesdienste hören möchten, finden Sie diese HIER.

Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Musberg.

Die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang der Ausbreitung des Corona-Virus zwingen uns als Kirchengemeinde, Maßnahmen zu treffen, die gemäß der aktuellen Empfehlungen der Evangelischen Landeskirche notwendig erscheinen. Ziel ist dabei neben der Verlangsamung der Ausbreitung vor allem der Schutz von besonders Gefährdeten. Es geht um ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen.

1.      Das gewohnte Gemeindeleben muss ruhen
Das Gemeindehaus bleibt noch einige Zeit geschlossen. Alle kirchlichen Veranstaltungen werden vorerst ausgesetzt. Der Besuchsdienst pausiert. Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch wünschen, melden Sie sich gerne bei Pfarrerin Mirjam Wolfsberger oder Pfarrer Hanns Wolfsberger.

2.      Wöchentliche Gottesdienste unter Einschränkungen und als Video
Ab dem 10. Mai finden wieder Gottesdienste statt. Mehr dazu finden Sie HIER. Zusätzlich wird auf dieser Homepage jeden Sonntag ein digitales Gottesdienstangebot bereitgestellt.

3.      Anmeldung zum Newsletter der Kirchengemeinde
Wir, die evangelische Kirchengemeinde Musberg, wollen in dieser herausfordernden Zeit nach Möglichkeit dennoch mit einander verbunden bleiben. Dafür gibt es nun einen Newsletter, der regelmäßig informieren und ermutigen soll. Falls Sie Interesse haben, diesen Newsletter zu erhalten, klicken Sie bitte HIER oder schreiben Sie eine kurze, formlose Email an das Pfarramt: Pfarramt.Musbergdontospamme@gowaway.elkw.de

4.      Praktische Hilfe anbieten und finden
Wir wollen in dieser Zeit füreinander da sein - auch ganz praktisch. Es gibt Menschen unter uns, die jetzt Hilfe brauchen, gerade bei Einkäufen und Besorgungen. Falls Sie solche Hilfe benötigen oder anbieten können, dann schreiben Sie bitte eine kurze Email an das Pfarramt.

5.      Pfarrer*in und Pfarrbüro bleiben erreichbar
Trotz geschlossener Kirchen- und Gemeindehaustür bleiben wir weiter für Sie da. Das Pfarrbüro ist ab sofort geschlossen, aber weiterhin per Email erreichbar. Pfarrerehepaar Wolfsberger ist telefonisch und per Email für Sie erreichbar.

Wir befinden uns in einer besonderen Situation, die entschlossenes und solidarisches Handeln erfordert. In diesem Sinne hoffen wir auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen. Dennoch wollen wir Panik keinen Boden bereiten. Wir dürfen fest darauf vertrauen, dass wir auch in Zeiten von Unsicherheit in Gottes Hand bleiben. Als Christinnen und Christen sind wir in dieser Zeit in besonderer Weise zum Gebet aufgefordert. Bitte nehmen Sie diese Aufgabe und dieses Vorrecht an, für die Kranken, für die Menschen in unserem Gesundheitssystem und für Verantwortungsträger zu beten.

Falls Sie selbst weitere Ideen haben, wie wir in dieser Zeit miteinander verbunden bleiben können und uns gegenseitig unterstützen und ermutigen können, dann melden Sie sich gerne bei uns!

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7)

Gott mit Ihnen!

Herzlich,
Ihre
Pfarrerin Mirjam Wolfsberger und Pfarrer Hanns Wolfsberger sowie Joachim Henrichsmeyer (1. Vorsitzender)  und der ganze Kirchengemeinderat

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

 
 
 
 
 
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    Mehr

  • 29.05.20 | Pfingstgottesdienst auf vier Rädern

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Weil Corona das Feiern von Gottesdiensten nach wie vor sehr erschwert, hat sich die Evangelische Stiftskirchengemeinde Bachknang zu Pfingsten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

    Mehr

  • 29.05.20 | Pfingsten ist dringend notwendig

    „An diesem Pfingstfest treffen wir auf eine Situation der gesellschaftlichen Verunsicherung, der Suche nach Orientierung und Wahrheit“, schreibt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July in seiner Pfingstbotschaft. Und: „Pfingsten ist dringend notwendig.“

    Mehr