Liebe Gemeinde in Musberg

man sagt, nichts sei so beständig wie der Wandel. Davon können Sie hier in der Kirchengemeinde ihr ganz eigenes Lied singen. Jetzt haben Sie also schon wieder einen neuen Pfarrer. Nein, gleich zwei! Vielleicht hatten Sie schon die Möglichkeit, uns im Gottesdienst oder bei einer anderen Gelegenheit kennenzulernen. Wir stellen uns gerne noch einmal vor. Wir heißen Hanns und Mirjam Wolfsberger und seit Anfang Oktober vertreten wir die Pfarrstelle in Musberg in Stellenteilung. Genau wie die Arbeit in der Gemeinde teilen wir uns die Betreuung unserer drei Kinder.

Nichts ist so beständig wie der Wandel? In den letzten Jahren waren wir durch Vertretungsdienste in sehr vielen Gemeinden unterwegs. Und doch gibt es einige Dinge, die überall gleich waren – verknotete Gesangbuchbändel beispielsweise. Und noch mehr als das. In allen Kirchen, in allen Gottesdiensten, wo auch immer wir hinkamen, war einer schon da. Beständig und unwandelbar. Gott. Er, der als einziger unabhängig ist von den ständig wechselnden Umständen. Es ist uns eine Freude und ein Anliegen, ihn auch hier in Musberg mit Ihnen gemeinsam zu suchen und zu finden. Innerhalb und außerhalb der Kirchenmauern.

Seien Sie herzlich gegrüßt!

Pfarrer Hanns Wolfsberger und Pfarrerin Mirjam Wolfsberger